Salz-Yoga

Wellness für alle Sinne

Yoga in einem Salzraum - der natürliche Booster für Körper und Seele. Durch die Salze tun wir unserem Körper gleich doppelt viel Gutes:  Die Yoga-Übungen an sich stärken das Immunsystem ohnehin schon, aber durch die Salzinhalation wird diese Wirkung enorm gesteigert. Das befreit die Atemwege und sorgt dafür, dass unser Gehirn besser durchblutet wird. So wird der Effekt des ganzheitlichen Yoga-Trainings um ein vielfaches verstärkt.

Salz, das Allheilmittel

Doch Salz kann noch viel mehr: Das Salz regeneriert nicht nur unsere Atemwege, es hilft ebenso bei Glieder- und Gelenkschmerzen und kann sogar bei Problemen mit der Haut positive Wirkung zeigen. Durch die Yoga-Bewegungen können die feinen Moleküle sogar in die Haut eindringen und Krankheitsanzeichen wie Akne oder Neurodermitis bessern. Für ein schönes Hautbild bei leichten Irritationen sorgen die Salze allemal. In den USA ist Salz-Yoga bereits die neue Trendsportart schlechthin und nun auch endlich in Hamburg angekommen.

 

Ich freue mich auf tolle Salz-Yoga-Erfahrungen mit euch.

Wann?

Nächster Termin:

Sonntag, 26. Januar 2020

17.00 bis 18.15 Uhr

Hinweis: Aus Platzgründen ist die max. Teilnehmerzahl ist auf 5 begrenzt.


Wo?

SALZRAUM Hamburg

Groß Borsteler Straße 25H

22453 Hamburg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Impressionen